Contakt-citoyennete-Titelbild

Interkulturelle Lebensqualität mit freiwilligem Engagement

Das Förderprogramm des Migros-Kulturprozent und der Eidgenössischen Migrationskommission EKM unterstützt Projekte, welche die Qualität des interkulturellen Zusammenlebens bereichern.   


Aufgrund der bisherigen Erfolge mit 122 prämierten Projekten und über 50’000 Teilnehmenden lancierte die Projektträgerschaft im November 2017 die vierte Ausgabe des Förderprogrammes contakt-citoyenneté 2018/2019. Bis zum Einsendeschluss am 28. Februar 2018 sind 122 Projekteingaben eingegangen. Anfangs Mai 2018 werden die überzeugendsten Projekte ausgewählt und prämiert. Auswahlkriterien sind wiederum die Förderung der Qualität im interkulturellen Zusammenleben sowie die Projektumsetzung in freiwilligem Engagement und Teamarbeit. Die verschiedenen Projektgruppen werden bis Ende Juni 2018 über den Förderentscheid informiert.

Die prämierten Projekte werden mit Fördergeldern in Höhe von 320’000 Franken unterstützt. Das Förderprogramm geht jedoch über eine rein finanzielle Unterstützung hinaus, denn contakt-citoyenneté steht den Projektgruppen bei der Realisation ihrer Ideen beratend zur Seite und unterstützt sie bei der Öffentlichkeitsarbeit. Auch der Austausch zwischen den einzelnen Gruppen wird angeregt. Für zukünftige Projekte entstehen so neue Netzwerke. 

Newsletter

Newsletter von conTAKT-spuren.ch
Newsletter von Migros-Kulturprozent
Ich akzeptiere die Datenchutzbestimmungen

Kontakt

* Pflichtfeld