2.11.2017

Neu-Ausschreibung von contakt-citoyenneté

Nach den grossen Erfolgen der ersten drei Förderproramme lancieren Migros-Kulturprozent und die Eidg. Migrationskommission EKM die vierte Ausgabe von contakt-citoyenneté. Projekt-Initiativen können bis zum 28. Februar 2018 beim Migros-Kulturprozent eingereicht werden. Auswahlkriterien sind wiederum die Förderung der Qualität im interkulturellen Zusammenleben sowie die Umsetzung in freiwilliger Teamarbeit.

17.07.2017

conTAKT-spuren.ch: Erfolgreicher Abschluss in Neuhausen

Ende Juni fand das Projekt «Spuren vor Ort» des Kirchackerschulhaueses in Neuhausen ein erfolgreiches Ende. Höhepunkte waren der Auftritt des Pop-Musikers Müslüm am Kirchackerfest vom 30. Juni sowie die Lancierung der Smartphone-App «Locandy». Die App wie auch das Fest wurden von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit den Lehrern erarbeitet und organisiert. Mit «Locandy» können Interessierte auf einem «Migrationsparcours» verschiedene multikulturelle Orte in Neuhausen finden und sich mit der Migrationsgeschichte der Gemeinde auseinandersetzen.

31.03.2017

Nationaler Praxistag zu contakt-citoyenneté:

Am 23. Mai findet in Bern der nationale Praxistag zu contakt-citoyenneté statt. Unter dem Motto «im Kleinen Grosses bewirken» sollen die Teilnehmenden zu Ideenentwicklung und bürgerschaftlichem Engagement inspirieren werden. Themen sind die Nutzung zivilgesellschaftlicher Potenziale, die Freiwilligenarbeit und die Förderung des interkulturellen Zusammenlebens. Die Eidgenössische Migrationskommission EKM und das Migros-Kulturprozent freuten sich über den spannenden Austausch.

weiterlesen

20.02.2017

conTAKT-spuren.ch: Erfolgreicher Projektabschluss in Aarau

Mit einer Vernissage am 26. Januar im Stadtmuseum Aarau fand das dortige Pilotprojekt «Spuren vor Ort» einen erfolgreichen Abschluss. Die Klasse von Werner Bertschi präsentierte den zusammen mit minderjährigen Asylsuchenden entwickelten Stadtplan «Aarau for free». Darauf sind 26 Orte in der Stadt Aarau eingetragen, welche insbesondere auch für jugendliche Asylsuchende von Interesse sind.

20.02.2017

conTAKT-net.ch: Es passiert etwas im Tessin!

Seit kurzem gibt es das Angebot von conTAKT-net.ch auch auf italienisch. Unter www.contakt-net-it.ch stehen italienisch Sprechenden alle Informationen zum Projekt wie auch die Modellwebseite unentgeltlich zur Verfügung. Passend dazu geht mit der Stadt Chiasso das erste net-Mitglied aus dem Tessin online. Unter www.bienvenutiachiasso.ch finden neu Zugezogene vielseitige und alltagspraktische Informationen zu ihrem neuen Wohnort.

14.11.2016

Erweitertes Angebot auf conTAKT-spuren.ch

Neu stehen auf conTAKT-spuren.ch auch Lernmaterialien für Kindergarten und Unterstufe zur Verfügung. Aktuell mit einer Nikolaus-Geschichte. Im Bilderbuch «Wo holt der Nikolaus seine guten Sachen», illustriert von Silvia Hüsler, bereist der Nikolaus alle möglichen Länder. Dorf sucht er eigenhändig die besten Mandarinen, Nüsse, Datteln und vieles mehr aus, um sie den Kindern zu bringen. Die Geschichte eignet sich bestens, das Thema Migration auch den Jüngsten auf eindrückliche Art näher zu bringen.

26.10.2016

Marktplatz 2016 – Solidarität kennt kein Alter

Am Marktplatz der Generationenakademie tauschen sich am 4. November in Bern verschiedene Generationen zum Thema Flüchtlingsarbeit aus. Denn viele Flüchtlingsinitiativen sind effektiv auch generationenverbindende Projekte. Der Marktplatz bietet die Möglichkeit, Flüchtlingsinitiativen kennenzulernen und Impulse für die eigene Projektarbeit zu finden. Die Generationenakademie ist das Netzwerk für Generationenprojekte auf Initiative des Migros-Kulturprozent

08.09.2016

contakt-citoyenneté: Veröffentlichung der Gewinnerprojekte

Im Rahmen einer Medienkonferenz in Bern und im Beisein von Bundesrätin Simonetta Sommaruga wurden am 8. September 2016 die 56 Gewinnerprojekte von contakt-citoyenneté vorgestellt. Die Projekte werden vom Migros-Kulturprozent und der Eidgenössischen Migrationskommission EKM mit insgesamt 320’00 Schweizer Franken und einem Set an Beratungsmassnahmen unterstützt. Sie sind auch auf www.contakt-citoyenneté.ch aufgeschaltet.

12.07.2016

conTAKT-spuren.ch gewinnt eine in der Bildungsbranche anerkannte Auszeichnung

Im Rahmen des 17. Worlddidac Awards und basierend auf vorgegebenen Kriterien, befand die Jury, dass es sich conTAKT-spuren.ch um eine «… innovative Bildungslösung handelt, die für den Gebrauch in Schulen überaus geeignet ist». Der Award geniesst in der Bildungsbranche hohes Ansehen und gilt dank der professionellen Evaluierung als Qualitätsmerkmal. An den Swiss Education Days am 8. November 2016 in Bern wird der Award im Rahmen einer feierlichen Zeremonie überreicht werden. Mehr Informationen über den Award finden Sie unter: www.worlddidacaward.org.

28.04.2016

Seit kurzem sind auf conTAKT-kind.ch nicht nur Empfehlungen von Bilderbüchern, sondern auch Spiele und Filme abrufbar.

Diese können in der Vermittlung zur Veranschaulichung und praktischen Vertiefung der auf contakt-kind.ch aufgearbeiteten Lerneinheiten genutzt werden. Neu installiert ist zudem eine Stichwortsuche nach den Themenraster von Elternbildung CH. conTAKT-kind.ch bietet vielfältige Materialien zu den Themen kindliche Erziehung und Entwicklung, mit Schwerpunkt auf der Frühen Förderung.

21.04.2016

contakt-citoyenneté: 129 Projekteingaben sind eingegangen

Im Rahmen des 3. Förderzyklus von contakt-citoyenneté sind 129 Projekteingaben eingegangen. Dabei kamen 95 Projektinitiativen aus der deutschen, 23 aus der französischen und 11 aus der italienischen Schweiz. Damit haben die Anzahl Bewerbungen gegenüber den beiden vorangegangenen Förderprogrammen um einen Drittel zugenommen. Die Projektträgerschaft, das Migros-Kulturprozent und die Eidg. Migrationskommission EKM dankt allen Beteiligten herzlich für ihr Engagement. Details zur Auswahl und Jurierung der Projekteingaben finden Sie auf www.contakt-citoyennete.ch.

03.11.2015

contakt-citoyenneté: Neu-Ausschreibung 2016/17!

Aufgrund der grossen Erfolge der bisherigen beiden Förderzyklen geht das Förderprogramm contakt-citoyenneté in die dritte Runde. Bis zum 29. Februar 2016 können Projektinitiativen beim Migros-Kulturprozent eingereicht werden. Kriterien sind wiederum die Förderung der Qualität im interkulturellen Zusammenleben sowie die Umsetzung in freiwilligem Engagement. Die Fachjury unter der Leitung von Prof. Dr. Walter Leimgruber wird Mitte Mai 2016 die 35 überzeugendsten Projektideen prämieren. Die ausgewählten Projekte werden mit insgesamt 320'000 Schweizer Franken unterstützt.

13.06.2015

conTAKT-kind.ch: eine integrative Plattform zur Erziehung:

Mit conTAKT-kind.ch hat das Migros-Kulturprozent Anfang Juni eine vielseitiges Angebot zum Thema Erziehung lanciert. Die Webseite www.contakt-kind.ch bietet dabei auf der einen Seite fundierte Wissenstexte zu Themen der kindlichen Entwicklung bis 8 Jahre, auf der anderen Seite aber auch direkt einsetzbare Unterrichtsmaterialien, Audio-Dateien, Lernspiele, Büchertipps und vieles mehr. Das Angebot richtet sich an Fachpersonen und MultiplikatorInnen, die in verschiedenen Lern- und Begegnungsforen wissensvermittelnd tätig sind, wie zum Beispiel im breiten Feld der Elternbildung, in Migrantenvereinen und –foren oder als Lehrpersonen in Kita und Spielgruppe, Kindergarten sowie Schule. conTAKT-kind.ch kann aber auch von Interessierten wie Eltern oder Grosseltern direkt für ihren Erziehungsalltag genutzt werden. Das Angebot ist frei zugänglich und kostenlos.

26.02.2015

contakt-net.ch: Kanton Obwalden neu mit dabei

Am 18. Februar 2015 hat der Kanton Obwalden seine mit contakt-net.ch erarbeitete Webseite für neu Zugezogene lanciert. Auf www.integration-obwalden.ch finden Neuzuzüger Antworten auf verschiedenste Fragen rund um das Leben und Arbeiten im Kanton Obwalden. Die Website ist  Bestandteil einer umfassenden Strategie des Kantons zur besseren Information und Integration insbesondere der ausländischen Wohnbevölkerung.

26.09.2014

contakt-citoyenneté: Prämierte Projekte sind online

Im Rahmen des zweiten Förderprogrammes 2014/2015 von contakt-citoyenneté prämierte eine Fachjury Mitte Mai 2014 aus über 100 Eingaben die 32 vielversprechendsten Projekte. Diese und die dazu gehörenden Veranstaltungen sind nun auf www.contakt-citoyennete.ch aufgeschaltet und werden laufend aktualisiert.

23.09.2014

conTAKT-net.ch: Stadt Solothurn neustes net-Mitglied

Mit einer Pressekonferenz lancierte die Stadt Solothurn am vergangenen 3. September ihre mit conTAKT-net.ch erarbeitete Webseite für neu Zugezogene. Auf der übersichtlichen Seite finden Neuzuzüger viele alltagspraktische Tipps und Informationen, welche die Orientierung in der neuen Umgebung erleichtern. Die Stadt Solothurn hat zudem als erste net-Gemeinde die Themen Alter und Jugend auf sehr stimmige Art und Weise in die Webseite integriert. (Link zur Webseite)

04.09.2014

conTAKT-spuren.ch: Migrationsspuren auf dem Teller

Essen ist bekanntlich mehr als das blosse Befriedigen biologischer Bedürfnisse. Vielmehr geht es um Genuss, soziale Kontakte und um Kommunikation. Essen ernährt, erfreut und verbindet. Seit kurzem ist auf conTAKT-spuren.ch die Rubrik „Migrationsspuren auf dem Teller“ aufgeschaltet. Die Einführung in die Erforschung von Esskulturen zeigt auf, wie solche entstehen und welche Einflussfaktoren dafür bestimmend sind. Insbesondere für den Hauswirtschaftsunterricht bietet „Migrationsspuren auf dem Teller“ einen reichen Fundus. Aber auch Lehrkräfte der Mittel- und Oberstufe finden eine grosse Vielfalt an Unterrichtsmaterialien.

04.08.2014

conTAKT-net.ch: Stadt Luzern und das Fricktal neu dabei

Im vergangenem Juni 2014 wurde die conTAKT-net-Gemeinschaft um zwei Mitglieder erweitert. Sowohl die Stadt Luzern als auch die Region Fricktal (Gemeinden Mumpf, Stein und Laufenburg) lancierten offiziell ihre mit conTAKT-net.ch erstellen Internet-Seiten für neu Zugezogene. Unter www.stadtluzern.ch/de/contaktnetbereiche respektive www.mitdabeifricktal.ch finden sich viele alltagspraktische Tipps und Informationen, die das sich Einleben in der neuen Umgebung erleichtern.

20.07.2014

conTAKT-spuren.ch: Präsenz an der Magistra 2014

Das Team von conTAKT-spuren.ch war an der Bildungsmesse Magistra mit einem eigenen Stand präsent. Die Messe fand vom 8. Bis 16. Juli 2014 in Luzern statt. conTAKT-spuren.ch unterstützt Lehrpersonen und erleichtert einen facettenreichen Unterricht zum Thema Migration. Das digitale Lehrmittel ist frei zugänglich.

27.05.2014

contakt-citoyenneté: 35 Projekte ausgewählt

Im Rahmen des Förderprogrammes 2014/2015 hat die Fachjury Mitte Mai 2014 aus über 100 Projekt-Eingaben die 35 vielversprechendsten Projekte ausgewählt. Die prämierten Projekte verteilen sich landesweit auf 15 Kantone, wobei 20 Projekte in der deutschen, 11 in der französischen und 4 in der italienischen Schweiz umgesetzt und mit gesamthaft 300‘000 Schweizer Franken unterstützt werden. Die öffentliche Bekanntmachung der ausgewählten Projekte erfolgt im September 2014.

24.03.2014

contakt-citoyenneté – Über 100 Projektideen eingereicht!

Im Rahmen der Neu-Ausschreibung des Förderprogrammes contakt-citoyenneté wurden bis zum Eingabeschluss am 28. Februar 2014 über 100 Projektideen aus der ganzen Schweiz eingereicht. Die Projektträgerschaft freut sich sehr über das grosse Interesse am Programm und dankt allen Ideengebern schon jetzt für ihr Engagement. Besonders erfreulich ist die grosse Anzahl an Eingaben aus der italienischen Schweiz. Die Projektideen werden nun eingehend geprüft und Mitte Mai der Fachjury zur Jurierung unterbreitet.

24.03.2014

conTAKT-menu.ch – nur noch wenige Lebensmittel-Quartetts verfügbar!

Aufgrund der grossen Nachfrage und den entsprechend zahlreichen Bestellungen sind auf conTAKT-menu.ch nur noch wenige Lebensmittel-Quartetts erhältlich. Sichern Sie sich ihr Quartett also noch bevor alle vergriffen sind!

2013

contakt-citoyenneté.ch: Abschluss des Programmes 2012/2013 und Neuausschreibung

Das Förderprogramm des Migros-Kulturprozent und der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen EKM unterstützt Projekte, die die Qualität des interkulturellen Zusammenlebens bereichern.
Aufgrund des grossen Erfolges der Projekte des Förderprogrammes 2012/2013 haben die Eidgenössische Kommission für Migrationsfragen EKM und das Migros-Kulturprozent die zweite Ausschreibung des Förderprogrammes contakt-citoyenneté lanciert. Bis zum 28. Februar 2014 können Projektideen beim Migros-Kulturprozent eingereicht werden. Prämiert werden wiederum überzeugende Projektideen, welche die Qualität des interkulturellen Zusammenlebens fördern und mehrheitlich in freiwilligem Engagement umgesetzt werden.
Die prämierten Projekte werden mit Fördergeldern in Höhe von 300‘000 Franken unterstützt. Das Förderprogramm geht jedoch über eine rein finanzielle Unterstützung hinaus, denn contakt-citoyenneté steht den Projektgruppen bei der Realisation ihrer Ideen beratend zur Seite und unterstützt sie bei der Öffentlichkeitsarbeit. Auch der Austausch zwischen den einzelnen Gruppen wird angeregt: für zukünftige Projekte entstehen so neue Netzwerke.

2013

contakt-net.ch: Willkommen (in) Dübendorf

Die Stadt Dübendorf bei Zürich ist die neueste Teilnehmerin des Projekts contakt-net.ch und hat vor kurzem ihren Infoteil für Neuzugezogene auf www.duebendorf.ch aufgeschaltet. Die attraktiv und übersichtlich gestaltete Seite wurde von einer Arbeitsgruppe bestehend aus Migrantinnen und Migranten sowie Einheimischen und auf die Gegebenheiten in Dübendorf angepasst.

2013

contakt-menu.ch: Spiele online bestellbar

Auf contakt-menu.ch können sowohl das Lebensmittel-Quartett als auch das Lebensmittel-Memory online bestellt werden. Die Spiele sollen dazu beitragen, den DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) zu bereichern und den Teilnehmenden das Thema gesunde Ernährung und Lebensweise auf spielerische Art näher zu bringen.

2013

Newsletter-Tool bei contakt-spuren.ch für Mittel- und Oberstufen

Ab sofort steht den Besuchern auf contakt-spuren.ch ein Newsletter-Tool zur Verfügung. Damit kann per Mausklick der vierteljährlich erscheinende Newsletter zum Projekt bestellt werden. Dieser ist gedacht für Lehrpersonen der Mittel- und Oberstufe und weitere Interessierte. Er berichtet laufend über Neuigkeiten auf + contakt-spuren.ch

Newsletter

Newsletter von conTAKT-spuren.ch
Newsletter von Migros-Kulturprozent
Ich akzeptiere die Datenchutzbestimmungen

Kontakt

* Pflichtfeld